Dienstag, 5. August 2008

Das HTC Diamond... naja warten wir auf die Professionell-Edition

Vor einigen Wochen konnte ich den HTC Diamond testen, weil ich mir überlegt hatte mir so ein Teil zu besorgen.. Leider bin ich total enttäuscht worden! Jud dass ich das Teil testen konnte, bevor ich fast über 500 € dafür ausgegeben hätte.

Auch Andreas testet das Teil und macht wohl die gleichen Erfahrungen wie ich.

Und das schreibt PC Professionell..

Ich werd vielleicht dann doch auf nen Palm-Gerät umsteigen... Aber mal schauen!

Kommentare:

Andreas hat gesagt…

Tja, ist wohl so. Wenn man sich etwas gewöhnt und bemüht, klappt die Bedienung. Aber ich will mich nicht groß gewöhnen oder bemühen. Ich will das Ding einfach benutzen. Und das geht nicht. Mit meinem K610i kann ich eine SMS oder MMS doppelt so schnell schreiben, wie auf dem HTC Diamond. Das kann's doch nicht sein.

Jens hat gesagt…

Also müsste man auf die anderen HTC-Produkte zurückgreifen mit Old-School Bedienung und ohne "I-Phone-ähnlicher Bedienung" oder auf nen Stift den Dimond bedienen.