Freitag, 2. Januar 2009

Mit der FDP oder doch net?? Nee doch oder...

Hey, ich dachte die SPD ist die Heimat für Chaos, so meinen es zumindest die Damen und Herren aus der CDU, aber da haben sie sich wohl geirrt ;-)

Denn momentan herrscht das Chaos in der Union, denn man ist sich seit einigen Tagen uneins bezüglich einer Koa-Ausage für die Bundestagswahl 2009 und jetzt giest "Rolle" Rüttgers noch Öl ins Feuer, was zuvor schon den "JugendindenKnast"-Koch und "VW"-Wolff gemacht haben und fordern eine Koa-Aussage für die FDP:

Vor Rüttgers hatten sich bereits die stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Roland Koch und Christian Wulff für eine Koalitionsaussage zugunsten der FDP ausgesprochen. CDU-Chefin Angela Merkel und die CSU-Spitze lehnen dagegen eine solche Festlegung ab.


LaOla ;-) Ja wassen nun liebe Union?? Nun lieber mit den JA-SagernundSchleimern des FDP-Anhängsel oder doch noch einmal mit uns, Sozen???

Das soll natürlich nicht heißen, dass ich weiter eine GroKa möchte, im Gegenteil ich bin eher für Rot-Grün, aber dafür wird es auch net reichen, ansonsten für das Rot-Grün-Rote-Modell.

Aber da es einen Beschluss gibt, nicht mit den Linken auf Bundesebene, wird es von unserer Seite auf die Fortführung der GroKa hinauslaufen bzw. falls die FDP´ler nicht länger ein Anhängsel der Schwatten sein wollen, mit uns und den Grünen eine Ampel zu bilden.

Aber zurück zur Union, scheinbar haben mittlerweile einige Unioner (auch in der Spitze) geschnallt, dass sich das Parteiensystem in Deutschland mit der erstarkten Linke verändert hat und das bisherige Koaschema nicht mehr funktioniert. Aber scheinbar ist das bei Rolle und Konsorten noch nicht angekommen und diese träumen weiter von einer Koa von Gestern.

Warum die Herren jetzt diese Aufforderung machen ist natürlich klar, sie wollen sich schon einmal gut positionieren gegenüber Merkel, falls die Wahlen im September in die Hose geht, um dann die Machtfrage innerhalb der CDU zu stellen.

Kommentare:

Andreas hat gesagt…

Mir gefällt "Jamaika" immer noch am besten - da ich die beiden Großen eh für austauschbar und beliebig halte.

Jens hat gesagt…

Naja da werden die Bundes-Grünen nicht mitmachen *g*