Dienstag, 20. Januar 2009

Whitehouse.gov mit Blog

Man merkt, dass mit Obama neuer Wind ins White House weht, auch auf der Webseite!

Die Webseite des "White House" hat nun einen Weblog bekommen, ein Element den Obama in seinen Wahlkampf auch eingesetzt hat!

Von der Webseite:

Welcome to the new WhiteHouse.gov. I’m Macon Phillips, the Director of New Media for the White House and one of the people who will be contributing to the blog.

A short time ago, Barack Obama was sworn in as the 44th president of the United States and his new administration officially came to life. One of the first changes is the White House’s new website, which will serve as a place for the President and his administration to connect with the rest of the nation and the world.


Neben Transparenz soll auch die Partizipation eine große Rolle in der Amtszeit von Obama spielen, so auch auf der Webseite:

Participation -- President Obama started his career as a community organizer on the South Side of Chicago, where he saw firsthand what people can do when they come together for a common cause. Citizen participation will be a priority for the Administration, and the internet will play an important role in that. One significant addition to WhiteHouse.gov reflects a campaign promise from the President: we will publish all non-emergency legislation to the website for five days, and allow the public to review and comment before the President signs it.

The change has come to white house!

Kommentare:

Andreas hat gesagt…

In Deinem RSS-Feed steht nur noch die Überschrift. Ich hoffe, dass ist nur ein Versehen ...

Jens hat gesagt…

Also ich hab gerade nachgeschaut, er wird in Kurzform angezeigt, wie ich es eingestellt habe

Andreas hat gesagt…

Nö, die letzten 3 werden im Google-Reader (und in meinem zu Hause auch) nur als Überschrift ohne weiteren Text angezeigt.

Aber auch mit Teaser ist doof. Warum nicht den ganzen Text? Halbe oder leere Feeds sind bei mir fix aus dem Reader raus.

Jens hat gesagt…

So dein Wunsch war mein Befehl.. nun werden die Einträge in Komplettform gezeigt! Aber wie schon gesagt, der Feed funktioniert bei mir!